Der Begriff des elektronischen Geschäftsverkehrs (Electronic Commerce oder E-Commerce) umfasst grundsätzlich alle Formen elektronischer Transaktionen im Wirtschaftleben. Man spricht dabei vom elektronischen Geschäftsverkehr zwischen Unternehmen (Business-to-Business oder B2B), zwischen Unternehmen und Konsumenten (Business-to-Consumer oder B2C), zwischen Konsumenten (Consumer-to-Consumer oder C2C) sowie zwischen der Wirtschaft und dem Staat (Business to-Government oder B2G).

Die in der Rubrik "Onlinekauf" gemachten Aussagen setzen voraus, dass Schweizer Recht auf den Sachverhalt anwendbar ist.

https://www.e-commerce-guide.admin.ch/content/ecommerce/de/home/onlinekauf.html