Online-Anbieter für Finanztransaktionen

Im Ausland erfreuen sich Online-Anbieter für Finanztransaktionen zunehmender Beliebtheit. Einige dieser Anbieter sind von einer staatlichen Prüfstelle zertifiziert, was die Sicherheit der Transaktionen bestätigen soll. In der Regel müssen Sie als Nutzerin/Nutzer eines solchen Online-Angebots Ihre persönlichen Zugangsdaten zu Ihrem Bankkonto (Benutzername, Passwort, Code aus der Strichliste usw.) bekannt geben, damit der Online-Anbieter in Ihrem Namen die Zahlungen ausführen kann. Jede Preisgabe von Login-Daten birgt das Risiko an sich, dass sich Dritte unbefugt bereichern.

Wegweiser_Startseite_de_klein
https://www.e-commerce-guide.admin.ch/content/ecommerce/de/home/datenschutz/finanztransaktionen.html